Bilder herunterladen macbook

Klicken Sie auf das Kontrollkästchen « Nach Import löschen » in der unteren linken Ecke der Anwendung, wenn Sie Ihre Bilder nach dem Importieren von der Kamera löschen möchten. Ganz gleich, ob Sie einige Fotos auf Ihrer Kamera für ein Arbeitsprojekt gemacht haben oder Bilder von Ihrer letzten Büroparty von einem Usb-Stick übertragen möchten, Ihr MacBook bietet ein paar native Lösungen für das Hochladen Ihrer Dateien über eine USB-Verbindung. Sobald Sie auf Ihren Computer hochgeladen wurden, können Sie die native iPhoto-Anwendung Ihres MacBooks nutzen, um Ihre Bilder zu bearbeiten und zu retuschieren, oder sie über das Mail-Programm an Ihre Geschäftskontakte senden. Navigieren Sie zu dem Speicherort auf dem Daumenlaufwerk oder der externen Festplatte, an dem Ihre Bilder gespeichert sind. Wenn Sie Outlook auf Mac verwenden, werden die Schritte der Apple-Mail-App ähnlich sein. In einer E-Mail wird ein Symbol für Fotoanhänge angezeigt. Klicken Sie auf Alle herunterladen, wenn mehrere Bilder vorhanden sind, oder klicken Sie auf den Pfeil neben einer bestimmten Anlage, und klicken Sie dann auf Speichern unter. Drücken Sie « Befehl-A », um alle Ihre Bilder auszuwählen, und dann « Befehl-C », um sie alle in die Zwischenablage Ihres MacBooks zu kopieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Bild auf einem Mac-Computer zu speichern. Dieser Leitfaden wird durch gehen, wie Screenshots zu speichern, und wie Bilder von Websites und E-Mail auf Ihrem Mac zu speichern. Gmail bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, auf Bilder und Anhänge zuzugreifen. Beim Surfen im Web werden möglicherweise Bilder angezeigt, die Sie auf Ihrem Mac als Inspiration oder Referenz für ein neues Geschäftsprojekt speichern möchten.

Viele dieser Bilder befinden sich auf Webservern als einzelne Dateien, die ein Browserbefehl auf Ihrem Desktop speichern kann. Andere Bilder, z. B. in einer Animationsdatei oder einer Diashow, existieren nicht als separate Bilder auf einem Server. Um diese Fotos zu kopieren, funktioniert ein Bildschirmaufnahmeprogramm am besten. Das Macintosh Grab-Dienstprogramm, das mit OS X kommt, erfasst Bildschirmbilder, oder Sie können einen Tastenkombinationsbefehl verwenden, um einen Screenshot zu machen. Ändern Sie den Dateinamen der Bilddatei im Dialogfeld « Speichern unter », wenn Sie möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche « Speichern », um sie auf Ihren Computer herunterzuladen. Es gibt ein paar Gründe, warum Sie Fotos von iCloud herunterladen möchten: Eine Bildschirmaufnahme auf einem Mac – auch als Screenshot oder als « Druckbildschirm » unter Windows bekannt – ermöglicht es Ihnen, jedes Bild aufzunehmen, auch solche, die Sie nicht direkt herunterladen können, z. B.

auf Instagram oder einer PDF-Datei. Navigieren Sie mit dem Finder zu dem Speicherort auf Ihrem MacBook, an dem Sie Ihre Bilder speichern möchten, und drücken Sie dann « Befehl-V », um Ihre Bilder an diesen Speicherort hochzuladen. Wenn Sie nur sicherstellen möchten, dass Sie eine vollständige Kopie eines Fotos auf Ihrem Mac haben, bevor Sie es von Ihrem iPhone löschen, können Sie das Foto auf Ihren Mac herunterladen.