Schrift herunterladen und in word verwenden

Lassen Sie uns lernen, wie man eine Schriftart unter Windows installiert, damit wir sie dann zu Word hinzufügen können. Die Installation einer Schriftart unter Windows ist die gleiche von Windows 10 bis hin zu Windows 7. Suchen Sie die Schriftartdatei, die Sie heruntergeladen haben, wobei zu berücksichtigen ist, dass sie möglicherweise in einer ZIP-Datei enthalten ist. Es befindet sich wahrscheinlich in Ihrem Download-Ordner. Wenn Sie Microsoft Office 2013 installieren, werden auch eine Auswahl von Schriftarten auf Ihrem Computer installiert. Bevor Sie neue Schriftarten herunterladen und installieren, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Liste der vorinstallierten Schriftarten zu untersuchen, um sicherzustellen, dass Sie keine Schriftart herunterladen, die Sie bereits haben. Um neue Schriftarten in Ihren Office-Apps unter Windows 10 verfügbar zu machen, führen Sie die folgenden Schritte aus: Sie können jede beliebige Schriftartdatei auf jedem Betriebssystem installieren. Schriftarten finden Sie online unter Creative Market, Dafont, FontSpace, MyFonts, FontShop und Awwwards. Einige Schriftarten sind kostenlos, während andere gekauft werden müssen. Wenn Sie eine Schriftart herunterladen, wird sie in der Regel in den Ordner Downloads Ihres Systems verschoben, es sei denn, Sie geben etwas anderes an. Die meisten Anwendungen (z. B. Microsoft Word, Excel und PowerPoint) enthalten Schriftarten, die beim Installieren der Software automatisch installiert werden.

Beispielsweise verfügen Anwendungen, die speziell für Dokumententwurfsprojekte wie Microsoft Publisher erstellt wurden, häufig mit einigen zusätzlichen Schriftarten, die Sie mit jedem anderen Programm auf Ihrem Computer verwenden können. Stellen Sie nach der Installation der neuen Schriftarten sicher, dass Microsoft Word und jedes andere Programm, in dem Sie die neue Schriftart verwenden möchten, geschlossen sind. Wenn Sie jedes Programm erneut öffnen, sucht es automatisch nach neuen Schriftarten und fügt sie zu den jeweiligen Schriftartenmenüs hinzu. Um neue Schriftarten in Microsoft Word oder einer anderen Office-App mithilfe einer Datei zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus: Sie können Word unter Windows, Mac, Word Online und auch in mobilen Versionen von Word Schriftarten hinzufügen. Alle Versionen von MS Word unterstützen diese Funktion, aber eine Schriftart muss dem Betriebssystem hinzugefügt werden, bevor Sie sie in Word verwenden können. Obwohl Office mit einer Reihe von Schriftarten kommt, müssen Sie manchmal neue Formatvorlagen hinzufügen, um Text in Ihrem Projekt zu heben. Keine der Apps, einschließlich Word, Excel, PowerPoint oder Outlook, hat jedoch die Möglichkeit, neue Schriftarten zu installieren. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Schriftart installieren, funktioniert jede Schriftart nur mit dem Computer, auf dem Sie sie installiert haben. Benutzerdefinierte Schriftarten, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben, werden auf einem anderen Computer möglicherweise nicht auf die gleiche Weise angezeigt. Text, der in einer Schriftart formatiert ist, die nicht auf einem Computer installiert ist, wird in Times New Roman oder der Standardschriftart angezeigt.

Laden Sie die Schriftartdateien herunter. Diese werden oft in ZIP-Ordnern komprimiert. In einem ZIP-Ordner finden Sie möglicherweise mehrere Variationen derselben Schriftart, z. B. « leicht » und « schwer ». Ein ZIP-Ordner sieht in der Regel wie folgt aus: Suchen Sie Ihre Schriftartdatei und doppelklicken Sie darauf, um das Schriftvorschaufenster zu öffnen. Möglicherweise müssen Sie die Datei zuerst entpacken. Suchen Sie die Schriftartdatei, die Sie heruntergeladen haben – es hat wahrscheinlich eine .ttf oder .otf Erweiterung und es ist wahrscheinlich in Ihrem Download-Ordner.

Doppelklicken Sie darauf. Nach dem Neustart Ihres Macsollte die Schriftart in Word und den meisten anderen Apps verfügbar sein, einschließlich PowerPoint und Excel. Wenn Sie einen neuen Stil oder eine ganze Schriftfamilie installieren müssen, müssen Sie zuerst die Schriftartdateien (TrueType « .ttf » oder OpenType « .otf ») unter Windows 10 herunterladen und installieren, um sie allen Apps mit einem Office 365-Abonnement, der eigenständigen Version von Office 2019, Office 2016 oder einer älteren Version zur Verfügung zu stellen. Hinweis: Informationen zum Einbetten von Schriftarten in ein Microsoft Office Word-Dokument oder eine PowerPoint-Präsentation finden Sie unter Einbetten von Schriftarten auf der PPTools-Website. Wenn Sie die Microsoft Word Online-App als Teil von Microsoft 365 verwenden, können Sie jede auf Ihrem System installierte Schriftart verwenden. Geben Sie einfach den Namen der Schriftartdatei abzüglich der Erweiterung in das Feld Schriftoptionen ein.